Der Berufstand der Steuerberater unterliegt im wesentlichen den nachstehenden berufsrechtlichen Regelungen: Sterberatungsgesetz (StBerG), Durchführungsverordnung zum Steuerberatungsgesetz (DVStB), Berufsordnung (BoStB) Steuerberatergebührenverordnung (StbGebV),Die berufsrechtlichen Regelungen können bei der Steuerberaterkammer Südbaden, Wentzingerstr. 19, 79106 Freiburg eingesehen werden. Ferner bei der Bundessteuerberaterkammer. Die gesetzliche Berufsbezeichung Steuerberater wurde in der Bundesrepublick Deutschland ( Bundesland: Baden Württemberg) verliehen. Vermögenschaden Haftplichtversicherung: HDI-Gerling, Stuttgart Berich BRD. Allgemeine Auftragsbedingung: Formular des "Deutschen Wissenscahftlichen Insitut der Steuerbeater e.V." Es gilt das Recht der BRD Gerichtsstand: Freiburg im Breisgau